Zu Inhalt springen
Versandkosten Schweiz / Liechtenstein = CHF 9.95
Versandkosten Schweiz / Liechtenstein = CHF 9.95

Gewürzgarten Aspikpulver - Speisegelatine (300 Bloom), 150 g

SFr. 7.18
SKU 31824
Aspikpulver ist zur Herstellung aller Fleischsülzen, Sülzkotelettes, Eisbein in Gelee, Corned Beef, Geleekonserven, Kochschinken, Dosengerichte usw. geeignet. Ebenso für alle Fischsülzen, Aal, Krabben und Hering in Gelee. Gelee-Süßspeisen, Obsttorten-Geleegüsse, Puddings, Cremespeisen aller Art, Weingelee, Fruchtgelee aus Säften, Obst in Gelee für Schlagcreme und zur Bindung von Speiseeis und Schlagsahne, all dies lässt sich hervorragend mit Aspikpulver herstellen. Geleespeisen erstarren schnell durch Einstellen in kaltem Wasserbad oder Eiswasser. Asik und Gelees werden im heißen Wasserbad wieder flüssig. Zum Stürzen aus Metallformen kurz in warmes Wasser eintauchen.
Verantwortliches Unternehmen: Abgefüllt von_ BOS FOOD Duesseldorf Lebensmittel Großhandel GmbH, Gruenstr. 24 c, 40667 Meerbusch, Deutschland.
Speisegelierpulver 300 Bloom aus Schwein. Zutaten_ Speisegelatine (Schwein). Gebrauchsanweisung für 1 Liter Flüssigkeit: 12-50g Aspikpulver (je nach gewünschter Festigkeit) in ein wenig Flüssigkeit einrühren und 5 bis 10 Minuten quellen lassen. Dann knapp 1l heiße Flüssigkeit darauf gießen und verrühren. Eine schnellere Gelierung erfolgt, wenn man für die Auflösung nur 1/2 Liter heiße Flüssigkeit nimmt und dann den restlichen 1/2 Liter kalte Flüssigkeit dazu gibt. Je nach Geschmack würzen. Falls Brühe verwendet werden soll, diese erst klären dann Aspik zugeben und nicht mehr kochen. Trocken und geruchsfrei lagern. Eigenschaften_ Es müssen keine Nährwerte angegeben werden.
Umgebinde: St.
ALLERGENE Eier: Spuren
ALLERGENE Krustentiere: nein
ALLERGENE Senf: nein
ALLERGENE Sojabohnen: Spuren
ALLERGENE Schalenfrüchte: Spuren
ALLERGENE Milch: Spuren
ALLERGENE Lupin: Spuren
ALLERGENE Erdnüsse: Spuren
ALLERGENE Gluten: Spuren
ALLERGENE Sulfite: nein
ALLERGENE Weichtiere: nein
ALLERGENE Sellerie: nein
ALLERGENE Sesam: nein
ALLERGENE Fisch: nein