Altes Gewürzamt, Ingo Holland: Gewürze und Kräuter des Familienbetriebs mit Leidenschaft für außergewöhnliche Geschmackserlebnisse

>>> WEITER ZU UNSEREM GEWÜRZSORTIMENT "ALTES GEWÜRZAMT"

 

"Altes Gewürzamt" ist ein exquisiter, kreativer und einzigartiger Familienbetrieb, der 2001 vom renommierten Koch Ingo Holland in Klingenberg am Main ins Leben gerufen und heute unter der Leitung seines Sohnes Kilian Holland fortgeführt wird. Sie bietet eine breite Palette von erstklassigen Gewürzen an: von vielfältigen Paprika- und Chilisorten, über Vanille, Kräuter und Blüten, bis hin zu ausgewählten Pfeffersorten und einer exklusiven Auswahl an Salzen. Alles, was der Gaumen eines Feinschmeckers begehrt, findet sich in dieser Gewürzküche. Der gesamte Prozess, vom Einkauf der Gewürze über ihre sorgfältige Auswahl und Verarbeitung zu bekannten Kreationen wie Curry Anapurna, Melange Noir oder Sieben, ist von der Liebe zum Handwerk und der Leidenschaft für Qualität geprägt. Hierbei wird ausschließlich höchste Qualität in den charakteristischen grünen Gewürzdosen angeboten - authentische Produkte ohne künstliche Farbstoffe, Geschmacksverstärker, Konservierungsmittel oder synthetisch erzeugte Aromen.

Das Herzstück der Manufaktur sind die Gewürzmischungen.
Sie werden von der Ideenfindung bis zur Herstellung vollständig im Alten Gewürzamt produziert. Neben den Gewürzen finden Feinschmecker hier auch außergewöhnliche Chutneys, Pasten, Senfsorten und weitere Delikatessen. Die kreativen Ideen, der hohe Qualitätsstandard und das Gespür für die besten Gewürze der Welt machen das Alte Gewürzamt einzigartig - ohne die Liebe zur Perfektion zu vergessen!

Die Entstehungsgeschichte der Gewürzwerkstatt
Der Gründer Ingo Holland blickt auf eine lange und erfolgreiche Karriere als Spitzen- und Sternekoch zurück. Bis zu seinem Rückzug aus der Restaurantbranche im Jahr 2007 zählte Ingo Holland zu den 38 besten Köchen Deutschlands. Von 1991 bis 2007 war er Inhaber eines Michelin-Sterns und sein Restaurant "Zum Alten Rentamt" in Klingenberg erhielt 18 Gault Millau-Punkte. Die mangelnde Gewürzqualität, die ihm als Koch angeboten wurde, brachte Ingo Holland dazu, sich selbst auf die Suche nach den besten Gewürzen zu begeben.

An diesem Wendepunkt entstand aus seiner Leidenschaft eine neue Herausforderung und Berufung: Er legte den Grundstein für das Alte Gewürzamt und gründete im Jahr 2001 die Gewürzwerkstatt "Altes Gewürzamt" in seiner Heimatstadt. Gemeinsam mit seinem Sohn Kilian widmete er sich der Suche nach außergewöhnlichen Qualitätsrohstoffen und der Kreation innovativer Gewürzmischungen.